Verursacht Nassfutter Zahnfleischentzündungen?

katze-ZahnfleischentzündungenHäufig bekommen Katzen Zahnfleischentzündungen und viele Besitzer machen sich deshalb sehr große Sorgen. Dennoch stellt sich vor allem auch die Frage, wie es zu solchen Entzündungen kommen kann.

Hier gibt es unterschiedliche Varianten. Dennoch kann man bereits im Vorfeld klären, dass Zahnfleischentzündungen nicht von hochwertigem Katzenfutter stammen. In billigen Produkten kann es jedoch vorkommen, dass da Schlachtabfälle wie Knochen und Fell vorhanden sind, welche Zahnfleischentzündungen hervor rufen können. Zahnfleischentzündungen erkennt man vor allem am Mundgeruch bei Katzen. Hier sollte vor allem erst einmal ein Abstrich gemacht werden. So kann bereits bestimmt werden, ob die Entzündung durch einen Virus oder durch Bakterien entstanden ist. Bakterien sind überall zu finden. Auch im Katzenfutter können diese enthalten sein. So sollte man vor allem beim Kauf auf hochwertige Produkte achten, welche keine Schlachtabfälle, sondern unbehandeltes Fleisch enthalten. Durch Fütterung von rohem Fleisch lassen sich solche Entzündungen vorbeugen. Für Zahnfleischentzündungen gibt es auch spezielle Leckerlis, welche das Zahnfleisch wieder in Ordnung bringen und die Entzündung lindern. Die Auswahl im Internet ist sehr groß und zudem findet man auch sehr hilfreiche Tipps.