Ural Rex

Ural RexDie sogenannte Ural Rex ist eine Kurhaarkatze, welche aus einer natürlichen Mutation entstanden ist. Ursprünglich stammt die Katze aus Russland. Sie ist mittelgroß und der Körper ist ehr fest und kräftig gebaut. Die Muskulatur ist bei Berührungen gut zu spüren. Die Beine der Ural Rex sind eher schlank und sie haben mittellange bis kleine Pfoten. Der Kopf hat eine sehr gleichmäßige Form. Die Wangen sind schön abgerundet und das Kinn ist besonders ausgeprägt. Die Augen sind groß und oval und soweit wie nur möglich auseinandergesetzt. Die Augenfarbe kann unterschiedlich sein genauso wie auch die Fellfarbe. Beri der Züchtung ist alles erlaubt. Die Haare sind fein, aber dennoch sehr dicht. Mit dem passenden Ural Rex Katzenfutter kann das Fell von innen gestärkt werden. Der Besitzer sollte nur darauf achten, dass das Katzenfutter auch wirklich nährstoffreich ist, und sollte dies abwechslungsreich verabreichen. Im Lauf der Entwicklung der Katze verändert sich das Fell und wird leicht wellig. Der Schwanz der Katze ist etwas länger als bei normalen Hauskatzen. Die Ural Rex soll sehr ausgeglichen sein und liebt den Menschen und auch andere Haustiere. Sie ist sehr leicht zu halten und verträgt sich zudem auch gut mit Kindern.