Somali

SomaliSie Somali-Katze gehört zu den Halblanghaarkatzen. Sie ist eine Art aus einer Abessinierkatze, welche durch eine Mutation oder eine Einkreuzung entstanden ist. Über die Abessinier mit halblangem Fell wurde schon lange berichtet. Seit den 50er Jahren tauchten immer mehr Berichte über diese Rasse auf und es wurden diese dann auch gezielt weiter gezüchtet. Der Kopf ist keilförmig und mit ausgewogenen Proportionen versehen. Die Nase hat eine mittlere Länge und das Profil im Nasenrücken ist leicht geschwungen. Das Kinn ist fest und sehr gut entwickelt und besitzt zudem eine rundliche Form. Die Ohren sind relativ breit am Ansatz und spitzen sich dann am Ende leicht zu. Die Augen sind mandelförmig und deutlich auseinander stehend. Sie sind glänzend und bernsteinfarben, grün oder gelb, und die Farben sind rein und kräftig. Der Schwanz der Somali ist spitz zulaufend und breit am Ansatz. Bei der Züchtung sollte darauf geachtet werden, dass dieser gut behaart ist. Das Fell ist bei der Rasse sehr dicht und sollte mit dem Somali Katzenfutter gut gepflegt werden. In dem Katzenfutter sind viele Nährstoffe enthalten, welche das Fell von innen kräftigen. Bei der Züchtung sind die Farben Wildfarben, Sorrel, Blau, Beige-Fawn, Schwarzsilber, Blausilber, Sorrelsilber und Fawnsilber erlaubt. Nur Chocolate und Lilac sind verboten.