Snowshoe

SnowshoeEine besonders bekannte Katzenrasse, welche zu den Kurzhaarkatzen zählt, ist die sogenannte Snowshoe. Übersetzt heißt dieser Name auch Schneeschuh. Sie ist also nach ihren auffällig weißen Pfoten benannt. Sie hat einige Abzeichen einer Siamkatze. Bei der Züchtung gibt es zwei Fellmuster. Zum einen gibt es die Variante mit dem begrenzten Weißanteil und zweifarbig mit einem größeren Weißanteil am Gesicht und Körper. Die Rasse entstand 1950 bei dem Versuch, Katzen mit Pointzeichnung und weißen Füßen zu züchten. Eine Katze aus der Rasse besitzt einen breiten Kopf, welcher leicht keilförmig ist. Ein leichtes Stop im Profil ist ebenfalls zu finden. Die Augen sind mittelgroß und oval. Sie besitzen eine blaue Farbe. Auch die Ohren sind mittlerer Größe und haben einen etwas spitzen Verlauf nach oben hinaus. Insgesamt ist die Rasse in einem normalen Mittelmaß, was die Körpergröße betrifft. Sie ist mäßig mit Muskeln ausgestattet. Das Fell der Snowshoe ist glatt und dicht anliegend. Snowshoe Katzenfutter verhilft bei der Rasse zu mehr Glanz und Kraft. Allerdings sollten in dem Katzenfutter viele Nährstoffe enthalten sein. Die rasse gilt als ausgeglichen, ein wenig verspielt und sehr anhänglich.