Sibirische Katze

Sibirische KatzeDie Sibirische Katze gehört zu den Halblanghaarkatzen und ist ohne menschlichen Einfluss entstanden. Sie wird aus diesem Grund den natürlichen Rassen zugeordnet. Die Sibirische Katze ist eine sehr kräftig gebaute Katze und sie verfügt über ein doppellagiges Fell. Das Deckhaar ist wasserabweisend. Das Fell benötigt, wie bei jeder Rassekatze ausreichend Pflege. Diese beginnt bereits bei dem Sibirische Katze Katzenfutter. Dies enthält in der Regel viele Nährstoffe. Das Katzenfutter sollte von dem Besitzer abwechslungsreich verabreicht werden. Nur so können auch alle Nährstoffe gleichmäßig aufgenommen werden. Die Sibirische Katze wirkt sehr kräftig und sie hat einen ausgeprägten Brustkorb. Die Beine sind sehr stabil und das ist bei den beweglichen Rassen sehr von Vorteil. Sie benötigen genug Kraft, um beispielsweise Klettern zu können. Der Kopf ist im Gegensatz zum Körper ein wenig klein und denn hat er eine dreieckige Form. Die Schnauze ist ausgeprägt und die Nase ist ein wenig flach. Die Augen sind leicht oval und stehen etwas weiter auseinander. Die Ohren sind normal und mit kleinen Haarpinseln versehen. Die Rasse wirkt sehr elegant und grazil. Sie Sibirische Katze ist aber dennoch liebevoll und gewöhnt sich schnell an den Menschen. Dennoch muss man ihr ein wenig Zeit lassen, sich an neue Umgebungen zu gewöhnen.