Seychellois Longhair

Seychellois LonghairDie sogenannte Seychellois Longhair gehört zu den Halblanghaarkatzen und entstand bei einer Kreuzung zwischen Siam-Katzen und Balinesen. Erst 2008 wurde die Rasse auch anerkannt. Bei der Seychellois Longhair handelt es sich um eine sehr athletische und schlanke Katzenrasse, welche sich dennoch sehr grazil fortbewegen kann. Sie hat einen mittelgroßen Körperbau und die Beine sind ebenfalls sehr schlang. Die Pfoten sind abgerundet und leicht oval. Durch das vorhandene Sprunggelenk stehen die Hinterbeine höher als die Vorderbeine. Die Rasse ist in drei Farbkategorien unterteilt und diese sind Van, Harlequin und Bicolour. Das Fell ist sehr dicht und liegt eng am Körper an. Mit dem richtigen Seychellois Longhair Katzenfutter kann das Fell noch von innen gekräftigt werden. Das Katzenfutter enthält viele Nährstoffe, welche das Fell von innen stärken. Bei dieser Rasse ist es schwer, den Charakter zu beschreiben. Hierfür ist die Rasse viel zu jung und zu selten. Sicher kann man sagen, dass sie teilweise im Verhalten der Siamkatze ähnelt.