Savannah-Katze

Savannah-KatzeEine sehr junge und vor allem exotische Katze ist die sogenannte Savannah-Katze. Sie gehört zu den Kurzhaarkatzen und stammt von der Hauskatzenrasse ab. Die Savannah-Katze ist eine schlanke Katze mit langen beinen, welche sie sehr flink rennen lässt und auch bei Klettern hilfreich sind. Die Savannah-Katze hat einen kleinen Kopf, welcher sehr gleichmäßig geformt ist. Im Verhältnis zum kleinen Kopf sind die Ohren besonders groß und stehen dicht beieinander. Die Augen sind fast rund harmonieren zusammen mit der Schnauze und der gleichmäßigen Nase. Das Fell ist besonders kräftig und fühlt sich zudem sehr weich an. Die Savannah hat bei ihrem Fell einen goldenen bis beigefarbigen Unterton. Dennoch ist dieser auch von der Einkreuzung abhängig. Wegen der Sterilität der Kater in den ersten Generationen musste nun die Hauskatze wieder eingekreuzt werden. Hierzu wurden auch verschiedene Rassen genommen und dies spiegelt sich auch in den Fellfarben wieder. Das Fell benötigt wie bei jeder Hauskatze die richtige Pflege und diese findet man in den passenden Savannah-Katze Katzenfutter. Dies sollte sehr nährstoffreich sein, denn nur so kann das Fell von innen gestärkt werden. Mit viel Eiweiß in dem Katzenfutter glänzt das Fell der Savannah-Katze.