Ojos Azules

Ojos AzulesOjos Azules ist spanisch und heißt auf Deutsch übersetzt soviel wie blaue Augen. Es handelt sich bei der Ojos Azueles um eine Katzenrasse, welche zu den Kurzhaarkatzen gehört und auf einer Mutation beruht. Es gibt eine altbekannte Katzenrasse mit blauen Augen und weißem Fell, aber dazu gehört die Ojos Azules nicht. Sie kann mit jeder Fellfarbe auf die Welt kommen. Von ihrem Erscheinungsbild gleicht die Ojos Azules einer normalen Hauskatze. Sie hat ein leicht dreieckiges Gesicht durch die ausgeprägten Wangenknochen und dem Kinn. Der Rumpf ist muskulös gebaut und der Schwanz ist mittellang. Die Gliedmaßen sind ebenfalls sehr kräftig und die Hinterbeine sind höher als die Vorderbeine. Die Pfoten sind abgerundet. Das Fell kann in verschiedenen Farben vorhanden sein und dennoch ist es kurz, kräftig und liegt dicht am Körper an. Das Fell kann mit dem passenden Ojos Azules Katzenfutter von innen noch zusätzlich gekräftigt werden. Allerdings hat der Besitzer darauf zu achten, dass das Katzenfutter nahrhaft ist. Dies ist nicht nur gut für das Fell, sondern auch für die Energie, welche eine lebendige Katze benötigt.