Munchkin Shorthair

Munchkin ShorthairDie Munchkin Shorthair hat die Erscheinung wie ein Dackel. Dies liegt vor allem an den kurzen Beinen. Im Gegensatz zu den kurzen Beinen beim Dackel erfüllen sie bei der Katze aber keine Funktion. Diese Rasse ist stetig umstritten. Sie gehört zu den Kurzhaarkatzen. Die kurzen Beine sind die Folge einer Mutation und diese trägt noch dazu bei, dass die Wirbelsäule schneller altert als bei einer normalen Rassekatze mit einem angemessenen Körperbau. Der restliche Körper der Munchkin Shorthair wirkt relativ muskulös und kräftig. Der Kopf gleicht dem einer normalen Katze. Sie haben eine dreieckige Kopfform. Die Augen sind groß und nur leicht oval. Die Ohren habe eine sehr gute Größe und passen zu den restlichen Proportionen. An der Basis sind die Ohren breiter und werden nach oben hin schmaler. Die Spitze ist leicht abgerundet. Das Fell ist weich und enganliegend und mit dem Munchkin Shorthair Katzenfutter kann das Fell von innen gekräftigt werden. Das Katzenfutter enthält durch die verschiedenen Zutaten viele Nährstoffe. Vor allem im Fisch und Fleisch befindet sich das Eiweiß, welches das Fell zum Glänzen bringt. Die Katzen werden zwar heut noch gezüchtet, aber sie sind nicht mehr so beliebt, wie noch vor ein paar Jahren.