Britisch Kurzhaar

Britisch KurzhaarDie Britisch Kurzhaar ist eine besondere Rassekatze und gehört zu den Kurzhaarkatzen. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde angefangen, diese Katze zu züchten und dies hat nun über 100 Jahre angehalten. Bei der Britisch Kurzhaar wurde bei der Kreuzung sogar eine Art Perserkatze verwendet. Man versprach sich davon eine Verbesserung des Typs. Danach fanden noch weitere Kreuzungen mit den Kartäuserkatzen statt. Daraus entstanden auch die blauen Kurzhaarkatzen, welche auch Kartäuser genannt werden. Nun gibt es verschiedene Farbvarianten bei dem Britisch Kurzhaar. Es sind alle Farben möglich. Dennoch ist das Fell der Katze etwas ganz besonderes, denn vor allem die blaue außergewöhnliche Farbe ist bei keiner anderen Rasse vertreten. Aus diesem Grund ist die Pflege des Fells besonders wichtig. Vor allem mit der Ernährung kann das Fell bereits zum Glänzen gebracht werden. Sehr eiweißhaltiges Britisch Kurzhaar Katzenfutter ist da geeignet. Das Eiweiß aus dem Katzenfutter bringt das besondere Fell zum Glänzen. Die Britisch Kurzhaar ist ein sehr ruhiges und nicht zu lebhaftes Wesen. Sie wirkt sehr kräftig und hat einen sehr gleichmäßigen und muskulösen Körperbau. Der Schwanz ist sehr buschig und im Gegensatz zu die anderen Rassen etwa mittellang. Die Britisch Kurzhaar ist ein treuer Begleiter und zudem auch sehr verspielt.