Brasilianisch Kurzhaar

Brasilianisch KurzhaarDie Brasilianisch Kurzhaar gehört, wie es der Name schon verrät, zu den Kurzhaarkatzen. Ursprünglich stammt die Rasse aus Brasilien und wurde da von der Straßenkatze zur Rassekatze. Sie entstand aus einem Experiment. Zur Verfügung standen nur zwei Katzen, welche sich von ihrem Aussehen her von anderen Katzen auf der Welt stark unterschieden. In der heutigen Zeit gibt es noch immer sehr wenige Züchter. Das Fell der Brasilianisch Kurzhaar ist sehr dicht und kräftig. Es sind viele farben bei der Züchtung erlaubt, aber ein ist nicht erlaubt und dies sind die Points. Dennoch bedarf es der richtigen Pflege und es spielt das Brasilianisch Kurzhaar Katzenfutter eines ehr große Rolle. Das Katzenfutter muss sehr nährreich sein, denn nur so wird das Fell der Katze zum Glänzen gebracht. Im weiteren Anbetracht ist die Brasilianisch Kurzhaar eine sehr lebhafte und mittelgroße Katze. Die Beine der Katze sind mittellang und die Pfoten leicht abgerundet. Der Kopf gleicht ind er Form einen gleichmäßigen Keil und ist ein wenig länger als breit. Das Kinn ist bei der Brasilianisch Kurzhaar sehr ausgeprägt. Die Augen sollen etwa 1,5-mal soweit auseinanderliegen, wie diese breit sind. Die Ohren der Rasse sind groß und hoch am Kopf platziert.