Royal Canin Mature

Royal Canin MatureÄltere Katzen, das bedeutet Katzen, die älter als zehn Jahre sind. Sie brauchen ein Futter, das ihren Ansprüchen entspricht und sie beim Altern unterstützt und auf ihre speziellen Probleme eingeht. Alte Katzen haben häufig Nierenprobleme, Gelenkbeschwerden und Herzprobleme. Diesen Alterserscheinungen beugt Royal Canin Mature vor und hilft bei akuten Beschwerden.

Royal Canin Mature hat eine sehr weiche Textur, sodass das Futter problemlos auch von Katzen mit empfindlichen Zähnen und sensiblen Zahnfleisch gefressen werden kann. Das Futter hat bei älteren Katzen eine lange Akzeptanz. Es ist gewährleistet, dass das Futter auch wirklich gefressen wird und die Katze somit die nötigen Nährstoffe aufnimmt. Royal Canin Mature unterstützt die natürliche Nierenfunktion durch einen geringen Phosphorgehalt. Die Zusätze von Glukosamin und Chondroitin entlasten die Gelenke und ihre Gesundheit wird erhalten. Alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine sind in dem Tiernahrungsmittel enthalten.

Vertrieben wird Royal Canin Mature im Frischebeutel, der sich einfach öffnen und verschließen lässt. Die Nahrung wird geschützt und es gehen keine Vitamine verloren. Die Fleischbröckchen sind besonders weich und die Soße ist extra schmackhaft, sodass auch alte Katzen, deren Geruchssinn langsam nachlässt, merken, was für ein qualitativ hochwertiges Futter sie vor sich haben.