Plus

Plus-logoDie Warenhandelsgesellschaft Plus wurde im Jahr 1972 gegründet und sitzt heute in Mühlheim an der Ruhr. Der Name leitet sich von dem Plus Slogan Prima leben und sparen ab, der bis heute verwendet wird. Seit der Übernahme durch Edeka im Jahr 2007 werden die Plus Märkte langsam in Netto Filialen umgewandelt, der Prozess sollte bald abgeschlossen sein und dann wird es keine Plus Läden mehr geben. Insgesamt gab, beziehungsweise teilweise gibt, es 2.700 Plus Filialen in ganz Deutschland.

Plus ist ein Discounter, das bedeutet das Waren zu günstigen Preisen mit einer agressiven Verkaufspolitik verkauft werden, hat aber doch einige Unterschiede zu anderen Discountläden. Das Warenangebot ist zum Beispiel deutlich größer und der Anteil an Markenangeboten auch. Trotzdem bietet Plus, neben dem eigenen Handytarif, auch andere Hausmarken an. Darunter befindet sich beispielsweise das Plus Katzenfutter Julia. Julia ist ein Premium Katzenfutter, die Auswahl an Dosenfressen ist sehr groß und die Qualität ist ebenfalls gut. Auch im Trockenfutter Segment befinden sich einige Futtersorten zur Auswahl, so dass für alle Katzen die passenden Produkte gefunden werden können, welche ihnen zusagen und auf Dauer schmecken.