Norma

Norma LogoNorma geht aus einem 1921 in Fürth gegründeten Familienunternehmen hervor, die erste Filiale wurde in den sechziger Jahren in Süddeutschland eröffnet. Inzwischen hat sich der Betrieb zu einem Lebensmittel Discounter entwickelt, der international agiert und erfolgreich ist. Geschäfte gibt es in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien, derzeit existieren insgesamt ungefähr 1.300 Filialen. Das Konzept des Unternehmens konzentriert sich vor allem darauf, Alltagsgegenstände und Lebensmittel kostengünstig anzubieten. Zur Geschäftspolitik gehörten des Weiteren auch schon immer Scannerkassen und de Möglichkeit der Bezahlung mit einer EC-Karte.

Norma bietet viele Produkte an und ist dabei auch interessiert regionale Besonderheiten in den jeweiligen Gebieten anzubieten. Doch die Hausmarken von Norma Katzenfutter findet man in allen Filialen. Darunter auch die Katzenfuttermarke Cat Bon Bon. Cat Bon Bon bietet Nassfutter, Trockenfutter und einige Snacks. Ebenfalls angeboten wird ein Bio Norma Katzenfutter, das gerade für allergische Tiere gut geeignet ist. Auch insgesamt zeichnet sich das Futter durch einen hohen Fleischanteil und viele Vitamine aus, während auf künstliche Zusatzstoffe wie Aromen oder Konservierungsstoffe bei der Herstellung verzichtet wird. Trotz der hohen Qualität wird das Futter zu einem günstigen Discounterpreis verkauft.