Netto

Netto logoDer Discounter Netto ist ein Unternehmen der EDEKA-Gruppe, das 1928 als Lebensmittel Großhandel gegründet wurde. Das Unternehmen sitzt in Maxhütte-Haidhof in Bayern und beschäftigt insgesamt ungefähr 50.000 Mitarbeiter. Die erste Netto Filiale wurde 1984 in Regensburg eröffnet. 2007 wurden zu dem Plus übernommen und seitdem werden die Plus Filialen langsam alle in Netto Läden umgewandelt. Inzwischen gibt es ungefähr 4000 Geschäfte des Lebensmittelvertreibers, die vor allem im süddeutschen Raum angesiedelt sind. Die Zahl der Niederlassungen steigt jedoch stetig und der Einzugsbereich weitet sich immer mehr in den Norden aus.

Netto verfügt über ein reichhaltiges Angebot aus unterschiedlichen Produktbereichen. Das Sortiment reicht von qualitativ hochwertigen Markenprodukten bis zu günstigen Discounterangeboten. Viele Waren werden auch bei den Netto eigenen Hausmarken angeboten. Dazu zählt auch Netto Katzenfutter. Die Hausmarken der Firma Netto sind hier Attica und Daya. Unter beiden Namen wird eine große Auswahl an verschiedenen Trocken- und Nussfuttermitteln angeboten, die schmackhaft und gesundheitlich unbedenklich für die Katze sind, und trotzdem sehr günstig angeboten werden können. Auch weitere Katzenprodukte, zum Beispiel Streu oder Katzenmilch, werden unter diesen Markennamen verkauft, so dass sich der Katzenhalter komplett bei Netto versorgen kann.