Bayer

bayer-logoDie Bayer AG ist eines der erfolgreichsten deutschen Unternehmen, dessen Hauptsitz sich heute in Leverkusen befindet. Hauptsächlich handelt es sich hierbei um einen Betrieb der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Es werden jedoch seit der Gründung 1863 ständig die Produktionsbereiche erweitert. Der Bereich Bayer HealthCare wurde im Jahre 2003 selbstständig und produziert hauptsächlich in Leverkusen, Wuppertal, Bitterfeld und Bergkamen Medikamente und andere medizinische Produkte. Hier werden inzwischen auch Produkte für Katzen hergestellt und vertrieben.

Bayer HealtCare bietet dabei hauptsächlich Produkte für die Katzengesundheit. Die Bay-o-Pet-Kauröllchen sind besonders zur Zahnpflege und zur Zahnsteinprophylaxe bei Katzen geeignet. Das Zahnpflegeprodukt wird im Portionsbeutel, in dem 20 Stück der Röllchen enthalten sind, angeboten und eignet sich für alle Altersstufen. Die Geschmacksrichtung ist Käse. Das Produkt Renalzin ist speziell für ältere, nierenkranke Katzen entwickelt worden. Das Präparat kann einfach unter das normale Nass- oder Trockenfutter gemischt werden und unterstützt die natürlichen Nierenfunktionen. Es ist geruchsneutral und kann daher von der Katze nicht wahrgenommen und somit auch nicht abgelehnt werden. Ein weiteres Produkt ist VivoZym, ebenfalls für ältere Katzen. Es unterstützt und fördert die Gelenke und sorgt für eine lange Beweglichkeit.