Shah

shah-logoAldi, ein großer Discounter Markt in Deutschland, führt neben Markenprodukten auch Hausmarken für Katzenfutter. Shah ist eine davon.

Shah Produkte sind größtenteils zuckerfrei, das macht sie gesund und gut verdaulich für die Katzen. Zudem führt es zu weniger gesundheitlichen Problemen, da Zucker nicht zu den natürlichen Lebensmitteln einer Katze gehört.
Unter dem Namen Shah bietet Aldi Nass- und Trockenfutter an. Das Trockenfutter gibt es in zwei Sorten, Fisch und Huhn. Beide werden in Vorratsbeuteln von jeweils einem Kilogramm angeboten. Das Nassfutter gibt es in vielen verschiedenen Versionen und Geschmacksarten. Der Fleischanteil ist mit 58 % recht hoch, gerade für so ein kostengünstiges Futter. Angeboten werden derzeit die Sorten Lachs und Forelle, Rind und Huhn, Geflügel und Ente und drei Sorten Fleisch. Alle Futtersorten werden im Gelee eingelegt hergestellt und sind so frisch und saftig und gut zu kauen für die Katzen. Außerdem werden in dem Futter keine Farbstoffe verarbeitet oder sonstige Konservierungsstoffe. Sha ist ein Qualitätsfutter, das man zum Discounter Preis erstehen kann. Verkauft wird es hauptsächlich von Aldi Süd. Aldi Nord hat eigene vergleichbare Produkte im Sortiment.