Minou

minou-logoAldi bietet von vielen Produkten auch Eigenmarken an, die viel günstiger als die sonstigen Waren angeboten werden. Auch Minou ist eine Hausmarke von Aldi, somit ist das Katzenfutter sehr viel billiger als sonstige, herkömmliche Katzenfuttermarken. Trotzdem ist es von einer ausgezeichneten Qualität und schmeckt Katzen meistens sehr gut.

Minou bietet hauptsächlich Trockenfutter an. Das wird in Pappschachteln, die jeweils genau ein Kilogramm des Futters enthalten, verkauft. Die Geschmacksrichtungen sind hier Kabeljau, Garnele, Thunfisch, Mineralstoffen und Gemüse, Huhn, Ente, Truthahn, Mineralstoffen und Gemüse oder Rind, Wild, Lamm, Mineralstoffen und Gemüse. Die Brekkies des Tiernahrungsmittels sind unterschiedlich geformt, sodass man leicht erkennen kann, welchen Teil die Katze besonders gerne frisst und welchen nicht. Zum Beispiel sind die Rind-Teile rötlich gefärbt, Lamm dunkelbraun, die Mineralstoffe haben die Form eines X und sind gelb, die Gemüseteile sind rund und leicht grünlich gehalten. Insgesamt enthält das Aldi Futter 12 Vitamine und schmeckt den Katzen sehr gut. Wie bei jedem Trockenfutter sollte auch hier sicher gestellt werden, dass die Katze genügend frisches Trinkwasser vorfindet, da sie sonst leicht Durst bekommt oder an einem chronischen Nierenschaden erkranken kann.